Arbeitsreicher Jahresbeginn

Bis zu diesem Wochenende müssen zwei Hausaufgaben für das Studium erledigt werden, außerdem in den nächsten Tagen eine weitere Aufgabe im Modul "Kulturgeschichte des Schreibens". Am Freitag beginnt die nächste Präsenzphase in Berlin und dafür laufen fieberhafte Vorbereitungen: Referate stehen auf der Tagesordnung. Jeweils zu dritt beackern und präsentieren wir ein Thema, entweder zum Modul "Schreiben am Computer" oder eben "Kulturgeschichte des Schreibens".

Meine Gruppe und ich haben uns das spannende Thema "Schreiben im Internet" ausgesucht. Weil alle so viel zu tun haben und wir in unterschiedlichen Städten wohnen, ist die Kommunikation nicht ganz einfach. Mich selbst beschleicht das Gefühl, bisher viel zu wenig für die Präsentation getan zu haben. Zum Glück habe ich mir in der nächsten Woche noch ein bisschen Zeit freischaufeln können. Trotzdem: ein beschaulicher Jahresbeginn sieht etwas anders aus!

6.1.08 11:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen